Anbindung Telefon

Mit 1 Klick auf die Telefonnummer einen Anruf zu generieren ist keine Hexerei. Wir koppeln QOMET mit der TAPI-Funktionalität von Windows. Klappt die, klappt es auch mit QOMET.

Und je besser Sie Telefonate dokumentieren, desto mehr Argumente haben Sie auf Ihrer Seite, wenn man nachschlagen will, was denn genau zu einem bestimmten Thema besprochen wurde – gerade wenn das Gespräch schon länger her ist oder beide Seiten eine unterschiedliche Erinnerung daran haben.

Das Modul „Telephony“ unterstützt Sie hier komfortabel: Sobald Sie telefonieren bzw. ein Anruf eingeht, erkennt QOMET den Teilnehmer (entweder in QOMET hinterlegt, oder wir suchen in den offiziellen Telefonbüchern D-A-CH) und öffnet ein Fenster, in dem Sie den Inhalt des Gesprächs festhalten. Dieser Kontakteintrag wird im Journal der Adresse mit Datum, Uhrzeit und Benutzer abgespeichert. So kann jeder nachlesen, was gelaufen ist. Und geht es beim Gespräch um ein Angebot oder Auftrag, kann das auch mit 1 Klick damit verbunden werden.

Zwei Besonderheiten:

  • von hier aus können Sie auch mit 1 Klick Aufgaben an einen oder mehrere Sachbearbeiter delegieren
  • die „Telephony“ besitzt auch eine Nebenstellenüberwachung, so dass man sehen kann, wer gerade mit wem telefoniert (Darstellung ist abhängig von den Möglichkeiten der Telefonanlage